Ein sensibles Regulationssystem

Natürliche Hormontherapie

Hormone sind Botenstoffe; sie kontrollieren und steuern die Systeme unseres Körpers.

Unser Wohlbefinden hängt maßgeblich von unserem individuellen Hormongleichgewicht ab.Störungen dieses sensiblen Systems können vielfältige Krankheitssymptome zur Folge haben:
Menstruationsstörungen, PMS (Prämenstruelles Syndrom), Wechseljahresprobleme, Myome, Übergewicht, Depression, Erschöpfung, Gelenk- und Muskelschmerzen, Fibromyalgie, Osteoporose, Schilddrüsenfunktionsstörungen, Kopfschmerz und Migräne, Diabetes, Krebs, ADHS und andere.

Um die Hormonsituation genau einschätzen zu können, werden die ungebundenen, biologisch aktiven Hormone per Speicheltest bestimmt.

Dies geschieht in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Speichelanalyse (CENSA) oder anderen Laboratorien, die sich auf Speichelanalyse spezialisiert haben. Die Behandlung erfolgt mit sogenannten naturidentischen oder bioidentischen Hormonen, die in ihrem Aufbau (in ihrer chemischen Struktur) unseren natürlichen Körper-Hormonen entsprechen.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.hormonselbsthilfe.de

Gebühren

Kosten – Beratung EUR 60,–/Stunde
Speicheltest-Verrechnung erfolgt direkt mit den Laboreinrichtungen